A Beginner’s Guide to Purchasing Loose Leaf Tea

Ein Leitfaden für Anfänger zum Kauf von Loseblatt-Tee

Wenn Sie zum ersten Mal Loseblatt-Tee kaufen, können Sie leicht Anfängerfehler machen. Wie viel Tee solltest du kaufen? Ist eine Tasche genug oder brauchen Sie mehr? Was bedeutet "50g"? Wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen, einige häufige Fehler zu vermeiden, indem wir Sie durch einige Überlegungen führen, die Sie treffen müssen, wenn Sie zum Kauf bereit sind.

 Loseblatt-Tee wird normalerweise in verkauft Gramm statt Unzenund der Grund dafür - abgesehen von einer breiteren globalen Anziehungskraft - ist, dass die Grammeinheit eine feinkörnigere Messung der Menge an Tee bietet, die Sie verwenden.

eine Nahaufnahme einer Kaffeetasse, die oben auf einem Holztisch sitzt

 Die Verwendung einer Unze Teeblätter würde zum Beispiel zu einem Ergebnis führen schrecklich Tasse Tee und während 1/7th Eine Unze würde für eine ziemlich gute Tasse sorgen, es wäre ein Albtraum, mit einer solchen Zahl zu arbeiten. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie Ihren Loseblatt-Tee gut zubereiten wollen, Sie werden müssen es messen, und um dies zu tun, werden Sie wollen in eine Küchenwaage investieren.

 Jetzt werden Sie feststellen, dass der meiste Tee in Schritten von 50 g erhältlich ist fast 2 Unzen Tee. Aber wie viel Tee ist das praktisch? Wie viel macht es? Reicht es für dich? Wenn viele Tee-Neulinge anfangen, Tee zu kaufen, neigen sie dazu, in Kauffallen zu geraten, weil sie nicht wissen, wie viel Tee sie tatsächlich verbrauchen werden.

 Wenn Sie nur eine Tasse Tee machen würden, Sie sollten 3–4 g Loseblatt-Tee abmessen. Diese Zahl bleibt auch dann gleich, wenn Sie täglich mehrere Tassen Tee zubereiten möchten, z. B. drei oder mehr. Der Grund dafür ist, dass Sie für jede neue Infusion weiterhin dieselben Teeblätter verwenden können. Dies bedeutet, dass, es sei denn, Sie möchten machen Verschiedene Arten Tee können Sie nur 3–4 g verwenden gesamt an einem einzigen Tag für eine, zwei, vier oder sogar acht Tassen Tee!

 In Anbetracht dessen, Ein Beutel mit 50 g losem Blatttee sollte im Durchschnitt ungefähr zwei Wochen haltenAngenommen, Sie machen jeden Tag eine Tasse Tee. Aber nicht jeder trinkt jeden Tag Tee. Einige Leute trinken alle drei Tage eine Tasse Tee, während andere zwei oder drei verschiedene Teesorten trinken gleich Tag.  

Meimei feine Tees

 Wenn Sie wissen, wie oft Sie Tee trinken und wie lange eine 50-g-Packung Tee reicht, können Sie verhindern, dass Sie sich in der unangenehmen Situation befinden, Ihren abgestandenen Tee wegzuwerfen. Wenn Sie zum Beispiel alle zwei bis drei Tage Tee trinken würden, wäre es eine schlechte Idee, sechs bis zehn Beutel mit 50 g grünem Tee zu kaufen, die zwischen acht Monaten und mehr als einem Jahr halten würden!

 Nun, um fair zu sein, ist es nicht unbedingt schlecht, einen gut sortierten Teeschrank zu haben -vorausgesetzt, Sie speichern es ordnungsgemäß- Aber wenn Sie es genießen, die neuen Ernten jeden Frühling und Herbst zu probieren und zu probieren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Einkäufe angemessen steuern, damit Sie nicht das Gefühl haben, dass Ihr Teevorrat verschwendet wird.

 Das Ergebnis des Verständnisses Ihrer Teetrinkgewohnheiten in Bezug darauf, wie viel Tee Sie kaufen sollten, ist, dass dies dazu beiträgt, sicherzustellen, dass Sie den größtmöglichen Nutzen erzielen. Das ist kein Geheimnis Loseblatt-Tee ist in der Regel viel günstiger als TeebeutelUm Ihre langfristige Zufriedenheit zu gewährleisten, sollten Sie jedoch ein gewisses Selbstbewusstsein für Tee entwickeln, beginnend mit dem Kauf der richtigen Menge für Ihre Bedürfnisse.

Kommentare 0

Hinterlasse eine Nachricht