Jubiläumsangebot - Kostenloser Versand für Bestellungen in den USA ab 70 USD

Everything You Ever Wanted to Know about Teacup Shapes

Alles, was Sie schon immer über Teetassenformen wissen wollten

Bei der Weinprobe haben Önophile, Sommeliers und andere Experten seit langem verstanden, wie Struktur, Form und Material eines Weinglases die Aromen und Aromen des Weines beeinflussen können. In ähnlicher Weise können dieselben Attribute in Ihrem Teegeschirr die Aromen und Aromastoffe Ihres Tees verbessern. 

Teetasse chinesisches Gongfu Teegeschirr Jingdezhen Porzellan

Es ist im Interesse, das Beste aus Ihrem Tee herauszuholen, den wir geteilt haben unser Blog letzte Woche zum Thema regionales Denken über die Kombination von Tee und Teegeschirr, und heute werden wir einige der physikalischen Eigenschaften von Teegeschirr besprechen, die Ihr Teetrinkerlebnis so viel besser machen können.

Im Allgemeinen gibt es drei Grundformen für Ihre verschiedenen Teetassen.

Die Classic

Die gebräuchlichste Form könnte die kürzere, breitere Teetasse sein, die manchmal als Schüssel oder klassische Form bekannt ist. Wenn wir an Teetassen denken, haben wir oft eine davon im Sinn, und sie sind in unzähligen Variationen geformt. Manche haben höhere, steilere Seiten während andere dickere, kürzere Wände aufweisen. Allen gemeinsam ist jedoch eine Form, die die Oberfläche des Tees maximiert.

Warum wollen Sie maximale Oberfläche?

Die Antwort ist einfach: Die klassische Form wurde unter Berücksichtigung der Texturen or Mundgefühl des Tees. Durch die Vergrößerung der Oberfläche der Flüssigkeit erhöhen diese Teetassen die Fließgeschwindigkeit, wenn Sie die Tasse zu Ihren Lippen neigen, sodass Sie mehr Tee trinken können, als Sie es sonst tun würden. Dadurch entsteht ein absolut verlockendes Erlebnis beim Trinken von Tees mit reichhaltigen, samtigen Texturen, ein Merkmal, das schwarzen Tees wie Sichuan Imperial Gong Fu oder ähnlich ist Yunnan Ye Sheng Gushu

celadan teetasse chinesische teetassenöfen feuern gongfu teegeschirr

Die Fackel

Die ausgestellte oder „Sommer“-Teetasse wird oft leicht mit der klassischen Form verwechselt. Was die ausgestellte Teetasse von der klassischen Teetasse unterscheidet, ist eine Lippe oder ein Rand, der sich sanft nach außen wölbt. Die Bedeutung der Fackel kann nicht unterschätzt werden, da sie einige Funktionen erfüllt.

Im Allgemeinen lässt eine Teetasse mit einer dünnen Wand die Wärme schneller auf Ihre Hände oder Fingerspitzen übergehen, was den Umgang mit frisch gebrühtem Tee unangenehm macht. Und doch kühlen diese dünnen Wände Ihre Tees auch viel schneller ab, was häufig beim Trinken von grünem oder weißem Tee erwünscht ist. Durch die Einführung einer Fackel am Rand entdeckten die Künstler eine Möglichkeit, einen Teil der Teetasse weiter weg vom Kontakt mit dem heißen Tee zu bewegen und so einen Raum zu schaffen, in dem Sie es tun können handhaben Sie Ihre Teetasse bequemer.

Neben einfacher Handhabung und schnellerem Abkühlen gibt Ihnen die ausgestellte Teetasse auch eine feinkörnigere Kontrolle über die Teemenge, die Sie trinken. Während die klassische Form den gesamten Tee beim Neigen der Tasse zu Ihren Lippen lenkt, fungiert die Flare als Barriere, die es Ihnen ermöglicht, die Durchflussrate sorgfältiger abzustimmen. Diese Eigenschaften sind ideal für den Genuss von Tees wie Dragonwell grüner Tee oder White Peony weißer Tee. 

Chinesisches Teegeschirr Porzellan Teetasse Brennen Gongfu Teetasse Teegeschirr

Die Flöte

Die vielleicht am wenigsten verbreitete Form ohne guten Grund ist der hohe, zylindrische Stil, der oft als Flöte oder Tulpe bezeichnet wird. Die geriffelte Teetasse trägt eine Form, die oft mit Festreden und Champagnergläsern in Verbindung gebracht wird, und ist in weiten Teilen des Westens noch nicht bekannt, und das ist bedauerlich.

Einer der Hauptvorteile der Tulpenform besteht darin, dass sie die Aromen des Tees auf eine kleinere Fläche konzentriert, bevor sie nach oben in Richtung seiner schmalen Öffnung gedrückt werden. direkt zu Ihrem Geruchssinn. Dies ist ein besonders wichtiges Attribut bei der Verkostung eines aromatisch starken Tees, wie Wuyis Shui Xian Rock Oolong oder Anxis floraler Tieguanyin

chinesisches teegeschirr gongfu teetasse porzellan brennprozess jingdezhen teekanne

Hoffentlich hilft dies, einige der Geheimnisse hinter all diesen verschiedenen Formen und Größen zu klären und zeigt, dass viele der Entscheidungen, die Künstler manchmal treffen, einen funktionalen Grund haben.

Haben Sie schon einmal auf die Formen Ihrer Teetassen geachtet? Welche Sorte hast du? Hast du einen Favoriten?

Teilen Sie uns Ihre Gedanken unten mit!

Kommentare 0

Hinterlassen Sie eine Nachricht

403

Zugriff abgelehnt

Sie sind nicht berechtigt, diese Seite anzuzeigen

Bitte kontaktieren Sie info@meimeitea.com für Hilfe oder aktualisieren Sie die Seite, um es erneut zu versuchen. Wenn Sie ein VPN verwenden, deaktivieren Sie es bitte.

CN,RU,IN,BR,MY,ID
keine
keine
keine
keine
meimei-fine-teas.myshopify.com