How to Clean Your Teaware

So reinigen Sie Ihr Geschirr

 Loseblatt-Tee kann eine Einladung in eine Welt der Anmut, Schönheit, Eleganz und Nachdenklichkeit sein. Man kann nicht anders, als die Farbe und die erweiterte Form der frisch aufgegossenen Teeblätter zu bemerken, deren Aroma uns bei jedem Atemzug anzieht.

Irgendwann auf unseren Reisen zum Teetrinken könnten wir dazu geneigt sein zu steigern, unsere Tee-Sessions von Finden von Geschirr, das unsere Erfahrungen ergänzt. Je nach Art und Material des Teegeschirrs stellt man oft schnell fest, dass die Tannine in den Teeblättern mit der Zeit beginnen können, unsere Teewaren zu verfärben.

eine Nahaufnahme einer Kaffeetasse, die oben auf einem Holztisch sitzt

Manchmal kann diese Färbung einen Knistereffekt in der Glasur hervorrufen, wodurch normalerweise ein Teestück entsteht, das noch schöner ist als zuvor, wie man es im Falle eines Guten finden könnte Seladon-Geschirr. In anderen Fällen kann das Geschirr jedoch stumpf oder sogar schmutzig aussehen. Während dieser Effekt in vielen Fällen unattraktiv sein kann, ist er ansonsten harmlos.

Aber was kannst du tun? Etwas?

eine Nahaufnahme einer Kaffeetasse, die oben auf einem Holztisch sitzt

Tatsächlich gibt es einige Optionen, die Sie ausüben können, um diese Teestücke wieder in einen Zustand zu versetzen, den Sie als angenehm und lieblich empfinden. Wir werden einige überprüfen, von konservativeren zu weniger konservativen Maßnahmen:

  1. Prävention - Aufgrund der Natur der Tannine ist das fast unvermeidlich schließlich Auf Ihrem Teegeschirr bilden sich Teeflecken. Einige Methoden können jedoch dazu beitragen, das Auftreten von Teeflecken erheblich zu verzögern. Der wichtigste Faktor ist, dass Sie weder Teeblätter noch Teelikör zu lange in Ihrem Geschirr lassen.

Sobald Sie Ihre Infusion beendet haben, sollten Sie Ihre Blätter aus Ihrem Geschirr nehmen. Wenn Sie mehrere Infusionen verwenden möchten, können Sie diese Blätter jederzeit vorübergehend in eine Schüssel geben, bis Sie bereit sind, sie wieder zu verwenden. In der Zwischenzeit, sobald Sie Ihre Tee-Infusion oder Ihren Tee beendet haben, spülen Sie Ihr Geschirr mit heißem Wasser aus und wischen Sie es mit einem Handtuch ab.

  1. Heißes Wasser und Papiertuch - Auch wenn Teeflecken haben bereits entwickeltes, heißes Wasser kann ein wirksamer Weg sein, um viele Oberflächenflecken zu entfernen. Während Sie beim Erhitzen von kaltem Tee vorsichtig sein möchten, kann das Gießen von kochendem Wasser in und über Ihr Gefäß dazu beitragen, einige Flecken zu lösen, um Spannungsbrüche durch plötzliche Temperaturänderungen zu vermeiden.

Nachdem Sie eine Minute lang sitzen gelassen haben, gießen Sie das Wasser vorsichtig aus und nehmen Sie schnell ein Papiertuch, wobei Sie den befleckten Bereich trocknen und sanft abreiben. Da viele Papiertücher eine sehr geringe Schleifqualität aufweisen, können sie normalerweise einige dieser Teeflecken abreiben, insbesondere nachdem sie heißem Wasser ausgesetzt wurden.

  1. Zahnpasta und Zahnbürste - Ob Sie es glauben oder nicht, aber gute, altmodische Zahnpasta kann einige dieser Teeflecken wirksam entfernen! Wir empfehlen Ihnen, zu versuchen, eine Zahnpasta mit saubereren Inhaltsstoffen zu finden (z. B. wenn auch nicht wahrscheinlich, können Farbstoffe immer ein Problem sein).

Wenn Sie eine gefunden haben, die Ihnen gefällt, drücken Sie eine kleine Menge mit festeren Borsten auf eine Zahnbürste und schrubben Sie Ihr Geschirr vorsichtig. Es kann sogar hilfreich sein, die Zahnpasta einige Minuten ruhen zu lassen. Wenn Sie fertig sind, spülen Sie die Zahnpasta mit etwas warmem Wasser ab. Möglicherweise müssen Sie den Bereich mit einem Handtuch abwischen, wenn Sie fertig sind, um die letzten Teeflecken zu entfernen.

Pro-Tipp: In einigen Fällen sollten Sie je nach Art der verwendeten Zahnpasta eine Einweg-Tee-Infusion in Betracht ziehen, die Sie einige Minuten ruhen lassen, um Zahnpasta-Restgeschmack zu vermeiden. Sie können diese Infusion vollständig abgeben.

  1. Verdünnter Zitronensaft - Diese letzte Maßnahme ist die drastischste, aber auch die effektivste. Einer der Hauptbestandteile von Zitronensaft ist Zitronensäure, und dies ist ein ausgezeichnetes Reinigungsmittel. Das Problem ist, dass Zitronensäure für einige Arten von Keramikglasuren ein Problem sein kann. Daher ist es wichtig, dass Sie sich bei Ihrem Händler oder Künstler erkundigen, ob Sie Zitronensaft sicher mit Ihrem Geschirr verwenden können. Dies sollte kein Problem mit Porzellan sein, das nicht bemalt wurde.

Wenn alles ausgecheckt ist, können Sie diese Methode verwenden. Gießen Sie ungefähr einen Teelöffel Zitronensaft in Ihr Geschirr und verdünnen Sie es mit heißem Wasser. Lassen Sie diese Mischung stehen und machen Sie ihre Arbeit. Je länger Sie warten, desto effektiver ist es. In den meisten Fällen sollten jedoch ein bis drei Stunden ausreichen. Wenn Sie fertig sind, gießen Sie die Mischung aus, spülen Sie sie mit warmem Wasser ab und wischen Sie sie trocken. Ihre Teeflecken sollten fast vollständig beseitigt sein.

eine Nahaufnahme einer Kaffeetasse, die oben auf einem Holztisch sitzt

Für viele von uns ist Teegeschirr persönlich und erzeugt einen Charme während unserer Teetrinkerlebnisse. Es gibt nichts Enttäuschenderes als zerbrechliches Teegeschirr, aber auch unansehnliche Flecken können sich als enttäuschend erweisen. Hoffentlich helfen Ihnen die obigen Vorschläge dabei, das Beste aus Ihrem Geschirr herauszuholen, und geben Ihnen die Freude zurück, die Sie beim ersten Kauf dieser bestimmten Stücke empfunden haben!

 

Kommentare 0

Hinterlasse eine Nachricht