How to Drink Tea from a Gaiwan

Wie man Tee aus einem Gaiwan trinkt

Obwohl der Gaiwan nach wie vor das beliebteste Teegeschirr für Gongfu-Teezeremonien ist, wussten Sie, dass es auch lässiger verwendet werden kann? Einer der Gründe, warum es seit fast tausend Jahren so beliebt ist, ist seine bemerkenswerte Vielseitigkeit, die sich an fast jede Umgebung und jeden Bedarf perfekt anpassen kann. 

eine Tasse Kaffee auf einem Tisch

Zur Feier dieses erstaunlichen Teegeschirrs werden wir eine entspanntere Art und Weise besprechen, den Gaiwan zu verwenden, eine Art und Weise, die die Tradition aufrechterhält und die Wertschätzung für Tee vertieft, ohne einige der formelleren Elemente der Gongfu-Zeremonie zu erfordern.

Eine der ältesten Formen des Teetrinkens ist als „Opa-Stil“ bekannt und stammt aus einer Zeit, in der Tee fast ausschließlich als Medizin galt begann vor fast 6,000 Jahren mit seiner Entdeckung durch den legendären Weisen Shennong. Um Tee auf diese Weise zuzubereiten, muss man nur etwas Wasser über die Teeblätter gießen und dann direkt den Aufguss schlürfen, ähnlich wie man heute grünen Tee in Fujian genießen könnte.

Aber das Trinken von Tee aus dem Gaiwan als „Opa-Art“ zu charakterisieren, ist nicht ganz richtig. Es ist etwas anderes, etwas Mächtigeres.

Während der Opa-Stil eine der entspanntesten Möglichkeiten ist, Tee zu genießen, kann dies auf Kosten bestimmter Elemente des Teetrinkerlebnisses gehen. Warum? Denn der Opa-Stil zwingt uns nicht zum Innehalten, Beobachten und Aufsaugen der Erfahrung – er lädt uns nicht ein oder fordert unsere Aufmerksamkeit.

Aber wenn es richtig gemacht wird, schafft das Trinken von Tee aus einem Gaiwan genau diese Dinge.

Meimei Fine Teas Gaiwan Oolong Tee Puerh Tee Gongfu Tee

Zuerst solltest du deinen Gaiwan ungefähr füllen 1/4 zu 1/2 mit Teeblättern, unter Berücksichtigung der Größe der Blätter und wie fest sie gerollt sind. Die Blätter werden sich schließlich entwirren und ausdehnen, und sie brauchen Platz zum Wachsen, Blühen und Atmen. Du solltest zum Beispiel eine kleinere Menge fest gerollter Oolong-Blätter verwenden als einen fluffigeren Tee, wie weißen Pfingstrosentee.

Als nächstes gießen Sie warmes Wasser über die Teeblätter. Stellen Sie sicher, dass das gewählte Wasser heiß ist, aber auch eine angenehme Trinktemperatur hat (eine Präferenz, die von Person zu Person variieren kann). Und wenn der Gaiwan ungefähr ist 3/4 zu4/5 gefüllt, Deckel drauf.

Wenn Sie bereit sind, den Tee zu trinken, legen Sie Ihre linke Hand unter die Untertasse und heben Sie den Gaiwan langsam an sowohl Aufmerksamkeit als auch Absicht. Nehmen Sie Ihre rechte Hand, drücken Sie mit Ihrem Mittelfinger und Daumen oben auf den Deckel, sichern Sie den Deckel und bereiten Sie sich darauf vor, ihn zu manipulieren.

Es ist wichtig, den Deckel nicht zu entfernen, da dies den Zweck verfehlt, den Gaiwan zu verwenden und seine Vorteile zu nutzen. Kippen Sie stattdessen den Deckel vorsichtig ins Wasser, damit Sie einige der Teeblätter sehen können.

Teetasse Teegeschirr Porzellan Teetasse Gongfu Tee

Nehmen Sie sich an dieser Stelle die Zeit, einen Moment innezuhalten. Riechen Sie die Aromen, die vom Gaiwan ausgehen, und lassen Sie sie mit Hilfe des Deckels sogar nach oben wehen. Beachten Sie die Teeblätter – ihre Farben, wie sie sich im Wasser bewegen und darauf reagieren, wie einige von ihnen unten in der Schüssel sitzen und andere oben schwimmen. Bewundern Sie den Aufguss selbst, staunen Sie über seine Klarheit, seine Farbe oder sogar die verschiedenen Blasen, die erscheinen.

Mit diesem ist Teil der Erfahrung, Teil dessen, was es bedeutet, aus dem Gaiwan zu trinken.

Wenn Sie fertig sind, bürsten Sie die schwimmenden Blätter mit dem Deckel ganz leicht vom Rand, den Sie zum Trinken verwenden möchten. Möglicherweise müssen Sie dies mehrmals tun, bis es richtig aussieht, und wenn dies der Fall ist, verwenden Sie den Deckel, um eine Lücke zum Rand der Schüssel zu schaffen, eine Lücke, die es Ihnen ermöglicht, den Aufguss zu schlürfen, ohne dass Blätter im Weg sind.

Trinken Sie den Tee, aber tun Sie es mit Absicht, langsam. Erlaube dem Tee, alles zu geben, was er zu bieten hat, nippen Sie mehrmals aus Wertschätzung, Wertschätzung für den Tee, für sich selbst und für andere.

Kommentare 0

Hinterlasse eine Nachricht