Ranking the Top Three Teas to Help Keep you Warm

Rangliste der drei besten Tees, um Sie warm zu halten

Nicht viele Menschen genießen eisige Temperaturen, aber es ist nicht zu leugnen, dass es einige aufregende Gerüche, Aromen, Speisen und Getränke mit sich bringt. Da sich das kältere Wetter endlich einstellt, dachten wir, es wäre eine großartige Zeit, um über einige unserer Lieblingstees zu sprechen, die helfen, das kalte Wetter in Schach zu halten.

eine Nahaufnahme einer Kaffeetasse, die oben auf einem Holztisch sitzt

  • #3 - Wuyi Rou Gui Zimt Oolong - Einer dereine Nahaufnahme einer Kaffeetasse, die oben auf einem Holztisch sitzt Der berühmteste Wuyi Rock Oolongs ist ein wunderbarer Tee, der als Shui Xian bekannt ist und ein wunderschönes Bouquet aus blumigen Aromen und gerösteten Mandeln präsentiert. Tatsächlich haben alle Rock-Oolongs einen unverwechselbaren Geschmack, der zu einem großen Teil auf die Klippen zurückzuführen ist, auf denen die Teesträucher wachsen. Diese Umgebung, üppig mit frischem Quellwasser, verleiht diesen Tees eine glatte Textur und einen mineralischen Geschmack, der durch tiefe Röstung verstärkt wird.

Von den Wuyi Rock Oolongs ist der Rou Gui Zimttee weniger bekannt, aber ebenso anerkennenswert. Rou Gui verfügt über ein starkes Aroma von echtem Ceylon-Zimt, das ihm einen schönen würzigen Charakter verleiht, der für die kältesten Morgen geeignet ist. Diese Zimtnote wird perfekt ergänzt durch zusätzliche Noten von gerösteten dunklen Kirschen umhüllt von einer Prise Nutella.

Mach es würziger – Versuchen Sie, Ihren Tee über ein paar Unzen Milch zu gießen, mischen Sie einen Teelöffel dunklen, herbstlichen Honig hinein und streuen Sie eine Prise Zimt darüber.

  • #2 - 2007 Xinhui Mandarin Gongting Puerh - Dieseeine Nahaufnahme einer Kaffeetasse, die oben auf einem Holztisch sitzt Tagen scheint es fast unmöglich, genug Puerh mit rohen und reifen Sorten zu bekommen. Was jedoch weniger verbreitet ist, ist gut Mandarin puerh. Um diesen rohen Puerh herzustellen, lässt ein Teemeister den Tee neun Jahre lang altern und füllt ihn in eine authentische, getrocknete Xinhui-Mandarinenschale.

Dieser Twist macht etwas wirklich Besonderes, einen Tee mit allen Eigenschaften eines guten rohen Puerhs – erdig, roher Kakao, karamellartige Textur, ein Hauch von Rauch – gespickt mit einem Hauch von Zitrusfrüchten. Das Geheimnis, um diesen Tee gut zu machen, besteht darin, daran zu denken, ein kleines Stück der Schale abzubrechen, um es zusammen mit den Teeblättern aufzugießen.

Mach es würziger – Versuchen Sie, Ihren Tee über ein paar Unzen Milch zu gießen, um ein cremigeres Erlebnis zu erzielen. Die Zugabe eines Teelöffels dunklen, herbstlichen Honigs sowie ein paar Stücke der Mandarinenschale direkt in das Getränk geben diesem Tee wirklich einen tollen Spätherbst/Frühwinter-Geschmack. Kombiniere es mit einem Kürbiskuchen für ein tolles Dessert.

  • #1 - Lapsang Souchong Schwarzteeeine Nahaufnahme einer Kaffeetasse, die oben auf einem Holztisch sitzt (Zheng Shan Xiao Zhong) - Es sollte nicht überraschen, dass Lapsang Souchong der ultimative Tee für Herbst und Winter ist. Es ist der ursprüngliche „rauchige“ Tee, der uns das Gefühl gibt, mit gerösteten Marshmallows und den besten Freunden am Lagerfeuer zu sitzen. Was jedoch nicht allgemein bekannt ist, ist, dass es verschiedene Qualitäten von Lapsang sowie viele minderwertige Imitationen gibt. Der ursprüngliche Lapsang, bekannt als Zheng Shan Xiao Zhong, stammt aus dem Dorf Tong Mu Guan und ist ein unglaublich schwieriger und gefährlicher Tee.

Im Gegensatz zu allgemein erhältlichen Lapsang Souchongs auf dem Markt sehen die Teemeister in Tong Mu Guan die Herstellung dieses Tees als die Kunst an, die er ist, und weigern sich, ihn anbrennen und verkohlen zu lassen. Als Ergebnis werden wir mit einem Schwarztee behandelt, der die charakteristische Rauchigkeit von Kiefernholz hat und auch die ein Tee, der hält Geschmack mit süßen, fruchtigen und blumigen Noten neben der Rauchigkeit. Dadurch hat der Tee mehr Tiefe und Komplexität als üblichere Lapsangs, was zu einem viel interessanteren Erlebnis führt.

Mach es würziger - Lapsang passt überraschenderweise sehr gut zu Sahne. Gießen Sie etwas über Ihre Lieblingscreme, wie eine Vanille-, Schokoladen- oder sogar Kürbis-Gewürzcreme. Wenn Sie sich für etwas Geschmackloses entscheiden, geben Sie nur eine Prise dunklen Herbsthonig hinzu, um die natürliche Süße des Tees selbst zu verstärken.

Wir hoffen, dass die obige Liste Sie dazu inspiriert, ein wenig Spaß zu haben und mit Ihren Lieblingstees in dieser Saison zu experimentieren. Haben Sie ein Lieblingsrezept für Tee für die kältere Jahreszeit? Wenn ja, teilen Sie es bitte im Kommentarbereich unten mit!

Kommentare 0

Hinterlasse eine Nachricht