The True Origin of the First Black Tea, Lapsang Souchong

Der wahre Ursprung des ersten Schwarztees, Lapsang Souchong

Aseine Nahaufnahme einer Kaffeetasse, die oben auf einem Holztisch sitzt Als Teil unserer Mission, Ihnen die besten Tees mit ihren historischen Ursprüngen zu bringen, reise ich derzeit durch China und bin im legendären Dorf Tong Mu Guan im Wuyi-Gebirge angekommen, einem wunderschönen Naturschutzgebiet, das als Geburtsort des ersten schwarzen Tees, Lapsang ., gilt Souchong. 

Die Geschichte besagt, dass lokale Teebauern vor über 400 Jahren aufgrund des Herannahens einer Armeeeinheit gezwungen waren, ihre trocknenden Teeblätter aufzugeben. Als sie am nächsten Tag zurückkehrten und die Blätter rötlich-braun oxidiert fanden, versuchten sie, die Blätter an Ort und Stelle zu retten, indem sie sie über einem Kiefernholzfeuer trockneten, wodurch der erste vollständig oxidierte Schwarztee entstand. Bis heute ist das Dorf Tong Mu der einzige Ort auf der Welt, der den unverwechselbar rauchigen Lapsang Souchong Tee produziert! 

Tong Mu Guan ist auch die Heimat eines neusten erfundenen Schwarztees namens "Jin Jun Mei". Ich hatte das Privileg, seinen Erfinder Herrn Liang Jun De in seiner berühmten Fabrik zu treffen. 

Bitte achten Sie darauf, dass diese und viele andere außergewöhnliche Tees in Kürze in unser Sortiment an feinen Tees aufgenommen werden!

Das Dorf Tong Mu Dorf:

eine Nahaufnahme einer Kaffeetasse, die oben auf einem Holztisch sitzt

Kommentare 0

Hinterlasse eine Nachricht