Three Tea Life Hacks You’ll Wish You Started Doing Yesterday

Drei Tea Life Hacks, von denen Sie sich wünschen, dass Sie gestern damit begonnen haben

Ein Life-Hack bezieht sich auf Tricks, Abkürzungen oder andere Änderungen des Lebensstils, die die Lebensqualität auf große Weise mit sehr geringen Kosten verbessern können. Trinken Sie eine Dose Soda durch einen Strohhalm und finden Sie sich ständig damit fertig, den Strohhalm in der Dose zu halten? Versuchen Sie, die Lasche herumzudrehen und Ihren Strohhalm hinein zu legen! Haben Sie nachts Schlafstörungen? Vermeiden Sie Lichtquellen im Raum und reduzieren Sie die Exposition gegenüber elektronischen Geräten bis zu zwei Stunden vor dem Schlafengehen! Dies sind verschiedene Arten von Life-Hacks, und zum Glück gibt es für uns Teetrinker Tee Leben hackt!

 Hack # 1: Schwarzer Tee für Mitesser und Falten

Yunnan schwarzer Tee

Schwarzer Tee ist reich an Tanninen - eine Chemikalie, die ihm seine Farbe verleiht - und enthält eine moderate Menge an Koffein. Wie sich herausstellt, haben Tannine eine adstringierende Eigenschaft. Wenn Ihr schwarzer Tee zum Beispiel jemals bitter schmeckt, haben Sie die Teeblätter wahrscheinlich zu lange eingeweicht und zu viele Tannine extrahiert.

 Wenn Adstringenzien auf die Haut aufgetragen werden, ziehen sie sich zusammen und ziehen sich zusammen, wodurch feine Linien beseitigt und übermäßige Öle aus den Poren gezogen werden. Wie Tannine kann auch Koffein bei topischer Anwendung eine einschränkende Wirkung haben. Schwarzer Tee enthält beides und erweist sich als optimales natürliches Heilmittel für die Hautpflege. Genau aus diesem Grund wird es zunehmend Hautpflegeprodukten zugesetzt.

 Wir würden Ihnen sicherlich nicht raten, frischen, hochwertigen schwarzen Tee auf Ihrer Haut zu verschwenden, aber dies gibt Ihnen eine großartige Option für Ihre Teeblätter, bevor Sie sie wegwerfen. Legen Sie die schwarzen Teeblätter in einen Teebeutel, befeuchten Sie ihn mit warmem Wasser und verwenden Sie ihn als Augenmaske. Sie können Ihre Blätter auch zehn oder mehr Minuten ziehen lassen, um ein Gesichtsreinigungsmittel zu erhalten. Bereiten Sie Ihr Gesicht nur mit warmem Wasser vor, um zuerst die Poren zu öffnen. Kreativ, einfach, natürlich und effektiv!

Hack # 2: Grüner Tee für Zzzs

Anji Bai Cha grüner Tee

Wenn Sie nach einer guten Tasse Tee jemals eine gute Nachtruhe hatten, war es vielleicht doch nicht Ihre Vorstellung. Eine Studie, die letztes Jahr in der Zeitschrift veröffentlicht wurde Nährstoffe schlugen vor, dass entkoffeinierter grüner Tee nicht nur hilft, Stress abzubauen, sondern auch die Schlafqualität verbessert. Es ist wichtig, ein paar Dinge zu beachten.

Erstens können Sie Ihren Tee auf natürliche Weise entkoffeinieren wieder durchtränken! Anstatt sich die Mühe zu machen und entkoffeinierten Tee zu kaufen - ein Prozess, bei dem häufig chemische Lösungsmittel auf die Teeblätter aufgetragen werden, um das Koffein abzubauen -, können Sie Ihren Tee entkoffeinieren, indem Sie einfach mehr als eine Tasse trinken. Wenn Sie beispielsweise morgens grünen Tee zubereiten, ziehen Sie ihn den ganzen Tag über noch einige Male ein. Sie können sicher sein, dass das in den Blättern verbleibende Koffein genauso vernachlässigbar ist wie der entkoffeinierte Tee, den Sie kaufen können.

Zweitens, während eine Tasse entkoffeinierten grünen Tee vor dem Schlafengehen die Schlafqualität verbessern kann, kann man alles trinken und essen kurz bevor Bett kann Sie auch durch die Nacht wach halten. Eine Tasse vor dem Schlafengehen zu haben, sollte bedeuten, eine Tasse von etwa 1.5 bis 2 zu haben Stunden Vor dem zu Bett gehen. Vielleicht möchten Sie es zu einem Teil Ihres Abwicklungsrituals machen.

Hack # 3: Die faule Tasse mit erstaunlichem Eistee

Diejenigen von uns, die mit der Welt des Loseblatt-Tees besser vertraut sind, sind sich bewusst, dass hochwertige Teeblätter mehrmals eingeweicht werden können, bevor sie ihren Geschmack verlieren. Nicht nur ist der Geschmack manchmal optimal in der 2nd oder 3rd Infusion, aber einige Tees behalten erstaunliche Tiefe und Komplexität durch bis zu 9 und 10 Infusionen oder mehr!

Was machen Sie also, wenn Sie diese Tasse Tee für den Tag gemacht haben und nie wieder die Zeit finden, die Blätter einzuweichen? Wir waren alle hier. Manchmal sind wir einfach wirklich in der Stimmung für unseren Lieblingstee, obwohl es später am Tag ist. In anderen Fällen haben wir die Absicht, unseren Tee mehr als einmal einzuweichen, aber das Leben steht uns im Weg. Die gute Nachricht ist, dass es eine wirklich gute Lösung gibt: Eistee!

Vielleicht haben Sie Baristas gesehen, die in Coffeeshops Eistee zubereiten, und denken, dass dies viel zu viel Aufwand bedeutet, als Sie am Ende eines langen Tages ausgeben möchten. Wir kapieren es. Aber vertrau uns, das ist wirklich einfach. 

Versuchen Sie, Ihre Teeblätter in einen Aufguss oder Teebeutel zu legen - oder kaufen Sie noch besser einen Eistee-Krug, der mit einem Aufguss geliefert wird. Als nächstes füllen Sie ein Einmachglas mit etwas Kälte Wasser. Stellen Sie Ihren Aufguss oder Teebeutel in das Glas, schrauben Sie den Deckel vorsichtig fest und stellen Sie das Glas in den Kühlschrank. Und voila! Alles erledigt!

Wenn Sie morgens aufwachen, entfernen Sie die Blätter und rühren oder schütteln Sie den Tee vorsichtig, bevor Sie die einfachste und beste Tasse Eistee genießen, die Sie jemals gemacht haben! Wenn Sie lieber Süßstoffe wie Honig verwenden, können Sie diese definitiv auch verwenden.

Haben Sie irgendwelche Tee-Life-Hacks, die Sie teilen möchten? Kommentiere unten!

Kommentare 0

Hinterlasse eine Nachricht