Tee der Woche - Swallow's Cave Wuyi Rock Oolong

2015 Wild Grown Fuding White Peony Bai Mu Dan 白牡丹
2019 Fuding High Mountain King Grade White Peony White Tea Bai Mu Dan - MeiMei Fine Teas
2019 Fuding High Mountain King Grade White Peony White Tea Bai Mu Dan - MeiMei Fine Teas
2019 Fuding High Mountain King Grade White Peony White Tea Bai Mu Dan - MeiMei Fine Teas
2015 While Grown White Peony White Tea - Meimei Fine Teas
2019 Fuding High Mountain King Grade White Peony White Tea Bai Mu Dan - MeiMei Fine Teas

2015 Aged Wild Grown Fuding White Peony Erstklassiger Bai Mu Dan 高级白牡丹

€ 22.00

 

Highlights

Dieser Tee stammt aus der Kernanbauregion Fuding in der Provinz Fujian und wurde Anfang April vor dem Ming gepflückt und traditionell unter der Sonne verarbeitet. Weißer Pfingstrosentee erhielt seinen schönen Namen als Spiegelbild der weißen Flaumknospen und der trockenen Blätter, die Pfingstrosenblüten ähneln. Hochwertiger weißer Pfingstrosentee besteht aus einer Knospe mit einem oder zwei Blättern. Minderwertige Sorten auf dem Markt haben sehr wenige Knospen und bestehen hauptsächlich aus Blättern. 

Dieser Tee hat herrlich orchideenartige Blumen, einen reinen Geschmack, ist cremig, sehr weich, mit Noten von frischer Birne und Datteln. Er erzeugt einen starken Nachgeschmack, den die Chinesen als „hui gan“ oder „hou yun“ bezeichnen, ein Hinweis auf einen seltenen Hochgebirgstee von hoher Qualität.

Weißer Tee galt in China einst als Heiltee. Die chinesische Volkstradition weist darauf hin, dass weißer Tee medizinische Vorteile hat, insbesondere zur Stärkung des Immunsystems und zur Heilung von Erkältung und Fieber.

Die meisten minderwertigen weißen Pfingstrosen auf dem US-Markt sind kein weißer Fuding-Tee, einige stammen aus anderen Teilen Chinas, einige sogar aus anderen Ländern. Als Meimei Fine Teas bieten wir nur hochwertige Tees aus der wahren Herkunft an, da das Terroir eine sehr wichtige Rolle für die Teequalität und den Geschmack spielt.  

Zusätzliche Information

Herkunft: Dorf Panxi, Kreis Fuding, Provinz Fujian, China
Erntezeit: Anfang April 2015
Höhe: 700 Meter
Buschsorte: Fuding Da Bai Hao
Koffeingehalt: Mittel

 

Verkostungsprofil

 

Er hat starke Orchideen-Blumennoten, sehr frisch, vollmundig, mit Noten von Datteln, Melone, Heu und einer Vanillesüße. Es ergibt einen starken Nachgeschmack oder Hui Gan. 

Einweichanleitung

200F, 4 Gramm (2 gehäufte EL) für 6 Unzen Quellwasser/gefiltertes Wasser, nach Geschmack anpassen, 1-2 Minuten, 8 Ziehungen. Wir raten von der Verwendung von Leitungswasser ab sowie gereinigtes Wasser.

Dies ist ein flauschiger Tee mit losen Blättern, der zu zerbrochenen Blättern neigt. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie den Tee aus dem Beutel schöpfen, und gehen Sie immer vorsichtig damit um.