Tee der Woche - Swallow's Cave Wuyi Rock Oolong

Jingmai Ancient Tree Loose Leaf Raw Puerh Tea Gu Shu No.1 - MeiMei Fine Teas
Jingmai Ancient Tree Loose Leaf Raw Puerh Tea Gu Shu No.1 - MeiMei Fine Teas
Jingmai Ancient Tree Loose Leaf Raw Puerh Tea Gu Shu No.1 - MeiMei Fine Teas
Jingmai Ancient Tree Loose Leaf Raw Puerh Tea Gu Shu No.1 - MeiMei Fine Teas
Jingmai Ancient Tree Loose Leaf Raw Puerh Tea Gu Shu No.1 - MeiMei Fine Teas

Jingmai Ancient Tree Loose Leaf Raw Puerh Tee Gu Shu Maocha 毛茶

 
€ 48.60

         

Highlights

Der Berg Jingmai ist eine der wichtigsten Puer-produzierenden Regionen in der chinesischen Provinz Yunnan. Die Region Jingmai grenzt an Burma (heute Myanmar). Es hat die ältesten und größten kultivierten Teegärten der Welt, die ein bis zehntausend Jahre alt sein sollen. Wie Sie auf den Bildern und im Video sehen können, wachsen die Teebäume unter anderen alten riesigen Bäumen, einer fantastischen ökologischen Umgebung, die den Jingmai-Tee sehr duftend macht. 

Dieser Tee wurde von Victoria auf ihrer Teereise im Frühjahr 2016 aus dem berühmten Dorf Jing Mai Da Zai bezogen. Es ist sehr aromatisch, glatt und weich, ideal für diejenigen, die neu in Puerh-Tee sind, sowie für erfahrene Puerh-Tee-Liebhaber. Im Gegensatz zu vielen anderen rohen Puerh-Tees ist die Bitterkeit sehr gering. Die trockenen Blätter besitzen ein starkes honigsüßes Aroma. Beim Aufbrühen steigen seine deutlichen Orchideen-Blumennoten auf und seine butterweiche Geschmeidigkeit und sein starkes Hui-Gan sorgen für ein volles Mundgefühl. 

Trotz der höheren Bulk-Versandkosten haben wir uns entschieden, diesen Tee nicht in Kuchen zu pressen, da wir seine ursprüngliche Form namens "Maocha" als Alternative für jene Puerh-Fans bewahren wollten, die ihr Wissen über diese faszinierende Sorte erweitern möchten.

Zusätzliche Information

Herkunft:                     Jing Mai Da Zai Dorf, Jing Mai, Provinz Yunnan, China 

Erntezeit:         März 2016

Buschsorte:         Yunnan Da Ye (große Blätter)

Höhenmeter:                1500m

Geschmacksnoten

Sehr duftend, hat Orchidee blumig, erfrischend, vollmundig, cremig, süß und geschmeidig, mit einem Hauch von Datteln, Melone und Shiitake.

Einweichanleitung

210oF, 4 g für 6 Unzen Quellwasser / gefiltertes Wasser, 0.5-1 Minuten, 8 Einweichungen. Wir raten von der Verwendung von Leitungswasser ab sowie gereinigtes Wasser.

Es wird empfohlen die Gongfu-Brühmethode anwenden, um das Beste aus diesem Tee herauszuholen. bitte klicken   für Gongfu Brauanweisungen.