Tee der Woche - Secret Forest Wild gewachsener roher Pu-erh

Wild Grown Huo Shan Huang Ya Yellow Tea 霍山黄芽 - MeiMei Fine Teas
Wild Grown Huo Shan Huang Ya Yellow Tea 霍山黄芽 - MeiMei Fine Teas
Wild Grown Huo Shan Huang Ya Yellow Tea 霍山黄芽 - MeiMei Fine Teas
Wild Grown Huo Shan Huang Ya Yellow Tea 霍山黄芽 - MeiMei Fine Teas
Wild Grown Huo Shan Huang Ya Yellow Tea 霍山黄芽 - MeiMei Fine Teas
Wild Grown Huo Shan Huang Ya Yellow Tea 霍山黄芽 - MeiMei Fine Teas

Wild gewachsener Huo Shan Huang Ya Gelber Tee 霍山黄芽

€ 38.70

 

Highlights
Due to popular demand, we have brought this specialty yellow tea back! Huo Shan Yellow Tea is one of the three Chinese yellow teas hailing from Huo Shan county, Anhui province. It was a tribute tea during the Ming dynasty. Huo Shan county was the major operation base, known as Da Bie Shan (大别山根据地), for Deng Xiao Ping's Red Army in combating the Japanese invasion during WWII. Now it is the home of Huo Shan yellow tea. 
 
Dieser Tee kam vom Waldhügel des Berges in einer Höhe von etwa 1000 Metern, oft bedeckt mit Nebel und Wolken, inmitten des Bambuswaldes. Sehen Sie sich die Landschaftsbilder aus dem Kernanbaugebiet der Stadt Huo Shan an, die Victoria von ihrer Teebeschaffungsreise 2018 aufgenommen hat. Die Knospen und Blätter haben eine blassgrüne Farbe mit verschiedenen Farbtönen. Der Likör ist lebendig und hat eine hellgrüne und gelbliche Farbe. Der Tee hat ein schönes süßes blumiges Aroma, ist sehr weich und weich, buttrig und erfrischend, mit einem anhaltenden süßen Abgang. Wie ein guter Freund lässt Sie dieser Tee auch nach exzessivem Aufguss nicht im Stich. Es ist einfach zu brauen, ohne Bitterkeit oder Adstringenz, selbst nach langem Ziehen.  

Zusätzliche Information

Herkunft:                           Huo Shan, Provinz Anhui, China

Kommissionierstandard:         Eine Knospe, ein Blatt

Höhenmeter:                      1000 Meter

Erntezeit:                Preming, April 2022

Koffeinspiegel:               Light

Verkostungsprofil

Sehr blumig, weich und buttrig, sehr erfrischend, mit anhaltend süßem Abgang. Dieser Tee hält den Aufguss aus, keinerlei Bitterkeit oder Adstringenz, selbst nach langen Ziehvorgängen. 

Dieser Tee ist sehr vielseitig in der Kombination mit Speisen. Es ergänzt entweder eine leichte oder schwere Mahlzeit, passt gut zum Frühstück oder zum Nachmittagstee mit Keksen und anderen Köstlichkeiten.

Einweichanleitung

185oF, 4 Gramm (3 EL) für 6 Unzen Quellwasser/gefiltertes Wasser, je nach Geschmack anpassen, 1-2 Minuten, 3 Aufgüsse. Wir raten von der Verwendung von Leitungswasser ab sowie gereinigtes Wasser.