Wuyi Rock Oolong Tea Rare Orchid Qi Lan Wuyi Yan Cha 武夷岩茶奇兰 - MeiMei Fine Teas
Wuyi Rock Oolong Tea Rare Orchid Qi Lan Yan Cha - MeiMei Fine Teas
Wuyi Rock Oolong Tea Rare Orchid Qi Lan Yan Cha - MeiMei Fine Teas
Wuyi Rock Oolong Tea Rare Orchid Qi Lan Wuyi Yan Cha - MeiMei Fine Teas
Wuyi Rock Oolong Tea Rare Orchid Qi Lan Wuyi Yan Cha - MeiMei Fine Teas

Wuyi Rock Oolong Tee Seltene Orchidee Qi Lan Wuyi Yan Cha 武夷岩茶奇兰

€ 23.80


Highlights

Wuyi Rock Oolong wird in der Wuyi Bergregion der Provinz Fujian, China, hergestellt. Das Berggebiet Wuyi wurde aufgrund seines Artenreichtums und seiner reichen Geschichte zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Wuyi Rock Oolong Tee ist wegen seiner geografischen Eigenschaften so benannt, und fast alle felsigen Klippen bauen Tee an. Es gibt ein chinesisches Sprichwort: "Jede Klippe hat Teebüsche. Wenn es keine Klippe gibt, gibt es keine Teebüsche." Wuyi Oolong ist aufgrund seines Bodens und des Quellwassers, das das ganze Jahr über von den Klippen fließt, besonders reich an Mineralien. Wuyi Rock Oolong wird normalerweise im Frühjahr geerntet und traditionell im Sommer und Herbst mit Holzkohle befeuert. 

Qi Lan, Rare Orchid auf Englisch, ist die Buschsorte des Wuyi Rock Oolong. Es hat ein langes, verdrehtes, dunkelbraunes, trockenes Blatt und einen sehr duftenden und fruchtigen Geschmack. Es hat einen klaren, goldenen Likör, eine cremige Textur und einen natürlich süßen Abgang. Das reiche Aroma von gerösteten Mandeln spiegelt sich auch in einem befriedigenden Nachgeschmack wider, der in Mund und Nase verweilt. Es hat auch einen Hauch von Rosinen und Vanille. Einfach ein wunderbarer Tee. 

Zusätzliche Information

Herkunft:                Wuyi Berg, Fujian Provinz, China

Ernte:             Frühling 2019, im Sommer und Herbst mäßig mit Holzkohle befeuert. 

Koffeinspiegel: Mittel

Verkostungsprofil

Leicht rauchig, sehr duftend und fruchtig, hat einen natürlichen Geschmack nach Mandeln, Rosinen und Vanille, vollmundige, cremige Textur. 

Einweichanleitung

210oF, 4 g (2 EL) für 6 Unzen Quelle / gefiltert / Wasser, nach Geschmack einstellen, 0.5 -1 Minute, 6 Einweichungen. Wir raten von der Verwendung von Leitungswasser ab sowie gereinigtes Wasser.

Gongfu Brauanleitung:  

Es wird empfohlen die Gongfu-Brühmethode anwenden, um das Beste aus dem Tee herauszuholen. 

Verwenden Sie einen Gaiwan- oder Yixing-Tontopf, um das Aroma und den Geschmack zu verbessern, normalerweise 7 g (3 abgerundete Esslöffel) trockene Blätter für eine mittelgroße Gaiwan- oder Yixing-Teekanne (ca. 120-150 ml). Bei der Verwendung der Gongfu-Brühmethode ist es wichtig, das Brühgefäß aufzuwärmen, damit die Wassertemperatur vor dem Brühen nicht wesentlich abfällt, und den Tee vor dem ersten Brühen auszuspülen. Die empfohlene Brühzeit beträgt 5s, 10s, 10s, 15s, 15s. Sie können für jede nachfolgende Infusion eine Einweichzeit von 20 bis 10 Sekunden hinzufügen.

bitte klicken Sie  hier Für detailliertere Anweisungen zum Brauen von Gongfu.